Newsletter | Meine Auswahl | Kundenzugang

+49 (0)221 9823 5004

Boot suchen
Land auswählen
216,54,54,10
Hafen auswählen
216,54,82,10
Abfahrt
120,60,110,123
Ankunft
120,60,138,123

Ihre Rabatte
216,182,166,10

Canal du Midi
Camargue

RiverandBoat verpflichtet sich

.Niedrige Preise in 15 Ländern
.Zertifizierte und vom Kunden bewertete Boote
.Individuelle Beratung und Reiserouten

Routenberechnung
Frankreich
Canal du Midi - Camargue
216,54,82,10
Richtung
103,54,110,10
Tage
103,54,110,123

Unsere Meinung
Häfen
Informationen

Hausboothäfen von Canal du Midi - Camargue

Canal du Midi - eines der wichtigsten Bauwerke des öffentlichen Bauwesens in Frankreich. Fahren Sie in den Süden Frankreichs und genießen Sie von Ihrem Hausboot aus tolle Eindrücke des Weltkulturerbes der Menschheit der UNESCO. Besuchen Sie die größte mittelalterliche Festung Europas in Carcassonne, lassen Sie die rosafarbene Stadt Garonne auf sich wirken und erkunden Sie die typische mittelmeerische Weinlandschaft Minervois. Wenn Sie weiter Richtung Nord-westen fahren gibt es auf dem weg in die schöne Stadt Toulouse die letzten Platanen zu entdecken.

Zudem erkunden Sie das eindrucksvolle Deltagebiet der Camargue und tauchen Sie in die bezaubernde Landschaft und das tolle Naturerlebnis ein. Genießen Sie einen unvergesslichen Hausbooturlaub zwischen dem Meer und den Mooren in einem sonnigen und milden Klima. Lassen Sie sich von dem Anblick der Flora und Fauna begeistern, besichtigen Sie die mittelalterliche Stadt Aigues Mortes, den wunderschönen kleinen Ort Sète, sowie die beliebte Großstadt Montpellier.

 

Das wird Ihnen gefallen

 

- der von Platanen und typischen Dörfern (Le Somail, Port Casafières ...) gesäumte Canal du Midi

- die ursprüngliche Landschaft der Camargue und die rosa Flamingos

- die schattigen Terrassen des Südens

- die romantischen Brücken, großzügigen Weinberge und Katharer-Festungen.

 

canal du midi - camargue



Ich frage nach einem Angebot

Unsere Angebote für Boote und Hausboote

Pénichette
ab 798 €
traditionnelles Hausboot
ab 518 €
Motorjacht
ab 392 €

Mit dem Boot unterwegs auf dem Canal du Midi 

Canal du midi

Der Canal du Midi verbindet den Atlantik mit dem Mittelmeer und liegt inmitten des französischen Südwestens und des Languedoc. Während seiner Errichtung mussten viele natürliche Hindernisse überwunden werden, was zu bemerkenswerten Brücken- und Tunnelkonstruktionen führte. 

Bei Béziers überqueren heute Kähne und Binnenschiffe auf einer Kanal-Brücke den Orb-Fluss, nahe der 9 Schleusen von Fonsérannes. Von hier aus hat man einen unverstellten Blick auf das Schloss von Béziers, einer Hochburg in der Geschichte der Katharer.

Der Boots- und Kahnverleih am Canal du Midi liegt zunehmend im Trend bei allen Urlaubern, die sich nach der Ruhe und dem milden Klima des Languedoc sehnen. Sie kennen diese magische Gegend noch nicht? Es ist nie zu spàt!

Hausbootverleih auf dem Canal du Midi und der Camargue

Canal du Midi

Von Toulouse bis Beaucaire, im Département Gard, zieht der Canal du Midi in wunderschönen Màandern durch die Landschaft, die für Flusstouristen eine Menge zu bieten hat. An jeder Flussbasis des Canal du Midi ist das Anmieten von Hausbooten möglich.

Südlich der schwarzen Berge, den berühmten Hängen des Minervois, liegen die Flussbasen von Argens-Minervois, Homps, Trèbes sowie die Flussbasis von Carcassonne - regelrechte Häfen des Friedens.

Entlang des Mittelmeers ist der Canal du Midi so, wie man ihn von unzähligen Abbildungen kennt: ein von Blättermeer überwölbter Kanal, auf dem Hausboote gemächlich, im Schatten der Platanen, vorüberziehen.

Die Erkundung der Camargue auf dem Wasserweg ist eine originelle Urlaubsidee. Ausgehend von der Flussbasis in Agde oder Beaucaire stehen Ihnen mehrere Bootsverleihe, entlang der Rhône, zur Verfügung.

Interessante Informationen für das Abenteuer auf dem Wasser auf dem Canal du Midi:

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Saison

April - Oktober

Anzahl der Schleusen und Brücken

Viele Schleusen - entweder automatisch oder mit Schleusenwärtern (kostenlos)

Gewässer

Canal du Midi
Robine-Kanal

Besonderheiten der Region

  • Die Städte Castelnaudary, Carcassonne, Narbonne, Béziers und Agde

  • In den Minervois: typisch mittelmeerische Weinlandschaft.

  • In Lauragais: schöne und fruchtige Ebene. Platanenbäume beschatten den Weg

  • Schönes, sonniges Klima

  • Weltkulturerbe der Menschheit der UNESCO

  • Mittelalterliche Dörfer und Katharerstädte, sowie beeindruckende Weinberge

Gastronomie

Weine: Corbières, Blanquette de Limoux (Schaumwein); Coteaux du Lauragais, Minervois, Cabardès, Cassoulet

Festtage

14. Juli in Carcassonne
Féria von Béziers in August

 

Interessante Informationen für das Abenteuer auf dem Wasser in der Camrgue:

Schwierigkeitsgrad

Sehr einfach

Saison

April - Oktober

Art der Schleusen und Brücken

Automatische und nicht viele Schleusen (kostenlos)

Gewässer

Rhône Sète-Kanal
Etang de Thau

Besonderheiten der Region

  • Die Städte Sète, Palavas, Aigues-Mortes, Saint-Gilles und Bellegarde

  • Urlaub zwischen Meer und Moor in sonnigem Klima und einzigartiger Natur (Flora und Fauna, ein kleines Meer - Etang de Thau)

  • Familienfreundlich und tolle Bademöglichkeiten

  • Abtei von Villeneuve-lès-Maguelone

Gastronomie

Besondere Weine: Muscat de Frontignan und Picpoul de Pinet, Tielle von Sète, Gardiole

Festtage

Saint Louis in Aigues-Mortes (Ende August 25.08)
Fischerstechen (Palavas und Sète)
Férias von Juni bis September

Sofortiges Angebot erhalten
Ihr Name
Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse *